Ärztin-im-Kittel

Sobi Care
Das individuelle Unterstützungs­programm

Für Ihre ELOCTA® oder ALPROLIX®-Patienten

Sobi Care
Das individuelle Unterstützungs­programm

Für Ihre ELOCTA® oder ALPROLIX®-Patienten

 
Mehr Service für Ihre Patienten:

Sobi Care wurde mit Patienten, Angehörigen und Hämophilie-Experten entwickelt. Mit den Sobi Care Services können Sie für Ihre Patienten größere Therapietreue sowie höhere Lebensqualität und Zufriedenheit erzielen.

Information für Ärzte:

Sie haben Hämophilie-Patienten bzw. Angehörige, die zusätzliche Unterstützung bei der Faktorgabe gebrauchen könnten? Mit dem Patienten-Unterstützungsprogramm von Sobi können Sie ihnen genau die Hilfestellung bieten, die Sie für erforderlich halten:

Bestandteile des Homecare Services:

Homecare

Homecare

Qualifiziertes Fachpersonal
unterstützt Ihre Patienten zu Hause

Informationsmaterial

Informationsmaterial

Weiterführende Informationen
zu vielseitigen Themen

Homecare Service

Unterstützung bei der Heimselbstbehandlung im vertrauten Umfeld

Homecare Service

So profitieren Ihre Patienten bzw. deren Angehörige:

  • mehr Sicherheit bei der Anwendung von ELOCTA® oder ALPROLIX®
  • Selbstständigkeit und Unabhängigkeit durch vertiefende  Schulung zur Heimselbstbehandlung (ggf. durch Familie oder Angehörige)

Das qualifizierte Fachpersonal unterstützt außerdem bei:

  • Lagerung, Handhabung und Zubereitung des Faktor-Präparats
  • Einhaltung der Hygiene
  • korrekter Dokumentation der Therapie
  • Portpflege, Venentraining bei Bedarf

Anmeldung und Ablauf

 

Gemeinsam mit Ihrem Patienten besprechen Sie die Teilnahme am Sobi Care Homecare Service.

Die Anmeldung erfolgt über das Formular, welches im Download-Bereich zur Verfügung steht. Sie erteilen der AKB medizinische Serviceleistungen GmbH (Ansprechpartner: Thomas Altmann) die Delegation mit medizinischen Vorgaben. Bitte senden Sie dieses an: t.altmann@akb-medservice.de

Individuelle Terminabsprache zwischen Ihrem Patienten und der Sobi Care Nurse.
-> Regelmäßige Besuche werden gemäß den Bedürfnissen des Patienten durchgeführt und Sie erhalten entsprechende Berichte.

Bei Fragen steht Ihnen unser Homecare Ansprechpartner AKB medizinische Serviceleistungen GmbH, Thomas Altmann, gerne zur Verfügung. Sie erreichen AKB über die Telefonnummer:
0151 27011945
und kostenfrei über die Servicehotline:
0800 4843484

Download-Bereich

Sobi Care